Ablauf Ticketverkauf

Wenn Sie Interesse daran haben, künftig Tickets für Ihre Veranstaltungen online anzubieten, können Sie sich hier einen Überblick über den genauen Ablauf verschaffen:

Vorbereitungsphase

In einem persönlichen Gespräch bei Ihnen vor Ort stellen wir uns und unseren Service vor.

Wir bauen Ihren Ticketshop auf und stellen alle Ihre Events ein.

Der Online-Ticketverkauf läuft

Wir beantworten alle Kontaktanfragen der Besucher.

Wir kümmern uns um die Zahlungseingänge der Ticketbestellungen.

Nach Zahlungseingang erhält Ihr Besucher sein/e Ticket/s per E-Mail im PDF-Format zugesendet und kann diese/s direkt zu Hause ausdrucken.

Wir aktualisieren den Ticketshop kontinuierlich - nehmen abgeschlossene Veranstaltungen heraus und stellen neue Events online.

Wir zahlen Ihnen in vereinbarten Zyklen die vereinnahmten Ticketumsätze aus.

Über einen eigenen Zugang im Ticketshop können Sie selbst jederzeit nachvollziehen, wie viele Tickets für die einzelnen Events bereits verkauft wurden.

Am Tag des Events

Der Online-Vorverkauf wird beendet.

Sie erhalten zur Einlasskontrolle die Daten der verkauften Tickets zur Verfügung gestellt. Je nach Anzahl der online verkauften Tickets, bekommen Sie eine Liste zum Abhaken oder einen - mehrere Scanner zum blitzschnellen Entwerten der Tickets.

Bei Einzelveranstaltungen ab 1.000 Besuchern sind wir persönlich mit vor Ort und unterstützen Sie. Wenn Sie kontinuierliche Veranstaltungen in Ihrer Location haben, kommen wir 1 - 2 Mal vorbei und schulen Sie, bis Sie die Sicherheit gewonnen haben, künftig alleine den Einlass zu managen.

Für den Fall der Fälle gibt es eine Notfall - Hotline, über welche Sie uns unmittelbar vor, während und nach der Veranstaltung erreichen können.